Geschichte Karen Blixen

Fynch-Hatton Logo
KarenBlixen3.jpg

Die Damen-Kollektion „Fynch-Hatton Woman“ orientiert sich an der Dänin Karen Blixen. Diese berühmte Frau steht für die Markenstory mit afrikanischen Wurzeln genauso wie Denys Finch Hatton. Ohne sie hätte es die Geschichte von Denys Finch Hatton nie gegeben.

Karen Blixen war für ihre Zeit eine mehr als selbstbewusste, mutige und emanzipierte Frau, die in einer männerdominierten Kolonialwelt Spuren hinterlassen hat. Nicht nur die Abenteuerlust hat sie nach Kenia geführt, sondern auch der Wunsch nach Selbstverwirklichung und unternehmerischen Erfolg. Sie wanderte als bekannte Schriftstellerin und studierte Malerin nach Kenia aus, um dort eine Kaffeeplantage aufzubauen. Das autobiografische aber etwas romantisierte Werk „Jenseits von Afrika“ erzählt von ihrer Beziehung zu Denys Finch Hatton, dessen inspirierende Begleiterin sie zeitweise war. Im Film wird Karen von Meryl Streep gespielt.

Einflüsse auf die Damenkollektion

Fynch-Hatton Logo
RW_Fynch_Hatton_49-20603.jpg
FynchHatton_Daniel_114-15131.jpg
FynchHatton_Daniel_56-8001_-_Kopie.jpg
FynchHatton_Hans_23-3078_-_Kopie.jpg
FynchHatton_Daniel_48-6811_-_Kopie.jpg